Vier junge Waldkäuze sitzen in einem Käfig
Jahresrückblick 2019 der Wildvogelauffangstation (WiVo)

Viel zu tun gab es auch im Jahre 2019 in der zentralen Wildvogelauffangstation (WIVO) des Saarlandes, 

Mehr →
Naturprodukte aus dem Köllertal – und aus Island

Geht man mit offenen Augen durch das Köllertal, sieht man welch reiche Ernte uns die Natur beschert. 

Mehr →
Bürgermeisterin Denise Klein und Mitglieder der Ortsgruppe Köllertal beim Kinderfest
Kinderfest der Stadt Püttlingen

Viel zu tun gab es für die Mitarbeiterinnen der NABU-Ortsgruppe Köllertal

Mehr →

NABU-Köllertal nimmt an den Aktionen "tierische Tage" und "Fridays for Future" teil

Erstmals beteiligte sich die NABU-Ortsgruppe Köllertal an den "Tierischen Tagen" des Reitsportvereins Saarwellingen. Großes Interesse fand dabei die Ausstellung "Schwalben willkommen", auch die mitgebrachten Nistkästen und Futtersilos wurden käuflich erworben.

Auch an der Großdemonstration "Friday for Future" in Saarbrücken beteiligten sich Vorstandsmitglieder der NABU-Ortsgruppe Köllertal.

Rückblick auf das Büffelfest 2019

Der Öffentlichen Anzeiger berichtete in der Ausgabe vom 27. Juni über das Büffelfest, das an Fronleichnam 2019 stattfand. Zu den zahlreichen Helfern gehörten auch Mitglieder des NABU Köllertal. Unsere Ortsgruppe war auch mit einem eigenen Stand vertreten, dabei wurde auch das Thema "Vermeidung von Plastikabfällen im Alltag" behandelt.

Veranstaltungskalender 2019

Die für das erste Halbjahr 2019 geplanten Veranstaltungen finden Sie im Menü Termine.

Die Feldlerche ist „Vogel des Jahres 2019“

Es kommt selten vor, dass der Naturschutzbund (NABU) einen Vogel zum zweiten Mal als Vogel des Jahres ausruft. Die Feldlerche war es schon einmal, und zwar 1998. Schon damals warnte der NABU davor, dass der begabte Himmelsvogel in vielen Gebieten Deutschlands selten oder gar aussterben wird. Seitdem ist mehr als jede vierte Feldlerche aus dem Brutbestand in Deutschland verschwunden.

Mit ihrem Gesang von der Morgendämmerung bis zum Abend läutet die Feldlerche alljährlich den Frühling ein. Doch der Himmel über unseren Feldern ist stummer geworden: Die Intensivierung der Landwirtschaft nimmt Feldvögeln den Lebensraum. Die Feldlerche soll als Jahresvogel stellvertretend für sie und anklagend für die katastrophale Landwirtschaftspolitik in Berlin und Brüssel stehen. Weitere Informationen im NABU-Treff, der samstags von 10 Uhr bis 12 Uhr geöffnet ist.

Veranstaltungen 2019

Die für das erste Halbjahr 2019 geplanten Veranstaltungen finden Sie im Menü Termine.

Offene Strick- und Häkelabende werden fortgesetzt

Am Mittwoch, 4. September 2019 beginnt ein neuer Strick- und Häkelkurs im NABU-Treff Püttlingen. Weitere Informationen können Sie hier nachlesen.